Reines Teebaumöl

Reines Teebaumöl ist ganz einfach 100% pures Teebaumöl, also ein Öl das ohne Zusätze und ohne Mischöle gewonnen wird. Beim Kauf von Teebaumöl ist es wichtig zu wissen dass es viele Möglichkeiten gibt ein Öl zu „strecken“, das heisst es mit einem billigem Mischöl zu verdünnen.

Hier erfahren Sie etwas mehr darüber wie Sie reines Teebaumöl kaufen können. Hier finden Sie auf unsere Produktempfehlung der Redaktion auf Amazon.

Große Qualitätsunterschiede bei Teebaumöl

Es ist ganz schön aufwendig, reines Teebaumöl zu gewinnen. Beginnend bei der Auswahl des reinen Saatgutes, über den Anbau auf gutem Ackerboden bis hin zur Bereitstellung gibt es viel Produktionsschritte, in denen die Qualität des Endproduktes entscheidend geprägt wird.

Viele Hersteller wollen die Kosten ihrer Produktionskosten möglichst gering halten. Dazu wird zum Beispiel auf minderwertigem Boden angebaut, oder es werden reichlich Dünge- und Pflanzenschutzmittel gespritzt, um den Ertrag zu steigern.

Und ob Sie es glauben oder nicht, einige Hersteller sind so dreits und verdünnen das gewonnene Teebaumöl mit neutralen Mischölen, um eine grössere Ölmenge liefern zu können.

Andererseits gibt es auch viele Hersteller die bei der Reinheit und Qualität ihres Teebaumöls keine Kompromisse machen. Sie achten nachhaltig auf die Qualität Ihres Anbaubodens, und verwenden natürliche Mittel und Methoden um Schädlinge fernzuhalten.

Reines Teebaumöl entsteht dann wenn ein Teebaumöl Hersteller sich mit Haut und Haar der Qualität und Natürlichkeit seines Produktes verschrieben hat. Das hat durchaus zur Folge dass mehr Zeit und Geld investiert werden muss, um reines Teebaumöl zu liefern.

Demzufolge hat reines Teebaumöl mit Sicherheit einen höheren Preis als Teebaumöl minderer Qualität. Allerdings sind auch seine Wertigkeit und Wirkung wesentlich grösser. Unser Tipp: machen Sie keinen Kompromiss beim Kauf, und setzen Sie auf reines Teebaumöl!

Woran Sie reines Teebaumöl erkennen

Worauf müssen Sie also bei der Suche nach reinem Teebaumöl achten? Das Wichtigste ist dass Ihr Produkt 100% reines Teebaumöl enthält und dies auch genauso auf der Verpackung bzw. Fläschchen deklariert ist.

Ebenfalls unerlässlich ist dass die Pflanzengattung „Melaleuca Alternifolia“ ist, das ursprüngliche Teebaumöl. Auch dies muss auf der Verpackung deklariert werden, ansonsten laufen Sie Gefahr dass Sie Teebaumöl einer minderen Qualität kaufen.

Ein Sicherheitsmerkmal für Sie ist auch wenn der Hersteller deklariert dass es sich um organisches Bio-Teebaumöl handelt, oder sogar aus Wildwuchs-Sammlung. Einige wenige Hersteller liefern das Gütesiegel „therapeutic grade“, das bedeutet dass das Öl 100% rein ist und sozusagen „therapeutisch geprüfte Qualität“ hat.

Auf dieser Website finden Sie regelmässig eine Produktempfehlung der Redaktion. Hier empfehlen wir ein Öl das unseren Kriterien für reines Teebaumöl entspricht, das einfach übers Internet erworben werden kann, und das rasch geliefert wir. Schauen Sie sich unseren Vorschlag an, vielleicht ist es das richtige Teebaumöl für Ihre gewünschte Anwendung!

Teebaumöl Empfehlung

Artikel bewerten:

12 Bewertungen (Ø 3.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: