Teebaumöl Shampoo

Teebaumöl - Shampoo
 
Teebaumöl enthält wertvolle Bestandteile, die die Wundheilung unterstützen und Hauterkrankungen rasch zum Abklingen bringen. Zudem hat es sich als Zusatz in diversen Pflegeprodukten bewährt, die von Kunden mit Hautproblemen gerne gekauft werden.

Teebaumöl-Shampoo für gesundes Haar

Shampoo, das Teebaumöl enthält, wird oft von Kunden verwendet, deren Haarpflege mehr Aufwand und Mühe bedeutet. Das ist besonders dann der Fall, wenn das Haar schnell fettet oder zu Schuppen neigt, die Kopfhaut gereizt ist und juckt.

Da das Shampoo sehr ergiebig ist, genügt ein kleiner Klecks, der auf den Handteller gegeben und vorsichtig einmassiert wird. Sofort verbreitet sich ein angenehmer Duft und lästiger Haargeruch verschwindet. Bereits nach dem gründlichen Ausspülen und Abtrocknen der Haare bemerken Anwender, dass sich ihr Haar glatter und fülliger anfühlt. Das Kämmen bereitet keine Probleme, auf zusätzliche Spülungen oder sonstige Pflegemittel kann getrost verzichtet werden.

Am besten wird das Haar nicht gleich geföhnt, sondern 10-20 Minuten an der Luft getrocknet – danach kann es wie gewohnt mit Schaumfestiger, Spray oder Wachs modelliert werden. Wichtig ist, alle Pflege- und Stylingprodukte sparsam anzuwenden, damit das Haar nicht zu schwer wird.

Teebaumöl-Shampoo bei Läusebefall

Bei Kindergarten- und Schulkindern darf Teebaumöl-Shampoo zum Einsatz kommen, wenn in der Einrichtung Läuse aufgetreten sind. Die kleinen Tiere mögen den Geruch des Teebaumöls nicht und lassen den mit dem Shampoo behandelten Kinderkopf meist in Ruhe. Die Dosierung darf ruhig sehr niedrig sein – ein Mini-Klecks genügt! – und das Haar sollte anschließend gründlich ausgespült werden.

Hat das Kind bereits Läuse, kann das Haar ebenfalls mit Teebaumöl-Shampoo gewaschen werden – manchmal ist aber ein zusätzliches Mittel notwendig, um die Plagegeister endgültig los zu werden.

Im Sommer hat sich Teebaumöl-Shampoo bei Mücken- und anderen Insektenstichen auf dem Kopf bewährt. Lästiges Jucken verschwindet nach dem Waschen und Schwellungen klingen rasch ab.

Teebaumöl-Shampoo ist sparsam in der Anwendung und groß in der Wirkung. Da es bei Kopfhautproblemen und Parasitenbefall sofort Abhilfe und Linderung schafft, sollte es in keinem Haushalt fehlen – zumal es auch lange haltbar ist. Manche Anwender berichten, dass sie bei sparsamer, aber trotzdem regelmäßiger Anwendung eine Flasche über ein Jahr lang in Gebrauch hatten.

Teebaumöl Empfehlung

Artikel bewerten:

8 Bewertungen (Ø 3.6 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: