Teebaumöl kaufen

Teebaumöl hat viele gesundheitsfördernde Wirkungen und ist ein verlässliches naturkundliches Heilmittel mit langer Tradition. Ursprünglich stammt das Teebaumöl aus Australien und gilt bis heute bei den berühmten australischen Ureinwohnern als universelles Heilmittel. Am Ende der Seite finden Sie ein Teebaumöl, das von unserer Redaktion getestet wurde.

Als traditionelles Naturheilmittel wird das Teebaumöl von den Aborigines bereits seit Jahrtausenden mit großem Erfolg angewandt. Auch in der westlichen Welt werden die gesundheitlichen Wirkungen sehr geschätzt, das liegt letztendlich nicht nur daran, dass es sich um ein sehr sanftes aber dennoch hochwirksames Naturheilmittel ohne Nebenwirkungen handelt.

Als universelles Heilmittel kann Teebaumöl bei einer Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden erfolgreich eingesetzt werden. Therapieversuche lohnen sich insbesondere bei Erkrankungen der Atemwege und der Haut.

Wer Teebaumöl verwendet, tut seiner Gesundheit etwas Gutes.

Als empirisches Heilmittel basieren die umfassenden Wirkungen des Teebaumöls auf Überlieferung, Erfahrung und Tradition. Für viele Anwender ist es gar bei Pickel, Warzen und anderen Hautuntereinheiten fast eine Art Wundermittel.

Auch Ärzte und Dermatologen stellen die Wirkung dieses traditionellen Heilmittels nicht in Abrede, sondern empfehlen ihren Patienten die Anwendung als unterstützende Therapie zur schulmedizinischen Behandlung, die oft mit erheblichen Nebenwirkungen einhergeht.

Teebaumöl bestellen funktioniert über den gut sortierten Onlineshop im Internet einfach, schnell und unkompliziert. Schon kurz nach Bestelleingang erfolgt der Versand, sodass umgehend mit der Behandlung begonnen werden kann.

Teebaumöl für ein gutes Immunsystem und mehr Regenerationskraft

Fragt man die Australier, so gilt Teebaumöl bis heute als das Heilmittel Nummer eins, die australische Bevölkerung schwört sozusagen darauf. In Europa wird dagegen Teebaumöl bis heute eher immer noch als eine Art Geheimtipp gehandelt.

Wer Teebaumöl kaufen möchte, sollte immer großen Wert auf gute Qualität legen. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Bezugsquellen, allerdings lässt die Qualität leider manchmal zu wünschen übrig. Wer immer Teebaumöl bestellen möchte, sollte deshalb genau auf die Bezugsquelle achten. Auf dieser Seite finden Sie konkrete Ratschläge zum Kauf von reinem Teebaumöl, sowie von Teebaumöl Shampoo und Teebaumöl Seife.

Das breite Indikationsspektrum bei der Anwendung von Teebaumöl

Die Anwendungsmöglichkeiten von Teebaumöl sind ungewöhnlich breit gefächert und versprechen Hilfe, Linderung und Heilung bei einer Vielzahl von Krankheiten, Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen. Es kann deshalb auch als echtes naturkundliches Anti-Aging Mittel bezeichnet werden.

Traditionell werden bei der Anwendung von Teebaumöl vor allem die körpereigenen Abwehrkräfte wirksam unterstützt und diese Aktivierung des menschlichen Immunsystems sorgt für einen besseren Schutz gegenüber Erkältungskrankheiten und Infektionen.

Dieser positive Effekt auf das Immunsystem durch das Teebaumöl wurde nachgewiesen, wenngleich bisher auch nicht sämtliche Mechanismen erforscht sind, die diese beeindruckende Unterstützung des Immunsystems bewirken. Teebaumöl ist aber aufgrund seines angenehmen und milden Duftes auch ein ätherisches Heilmittel.

Sofort von der antibakteriellen Wirkung profitieren

Auch wer bereits unter Erkältungskrankheiten mit all den lästigen Symptomen wie Husten, Heiserkeit oder Schnupfen leidet, sollte Teebaumöl bestellen. Schon bald nach der Anwendung werden die Symptome merklich abklingen, denn die wichtige Phase der Rekonvaleszenz wird durch das Teebaumöl wirksam unterstützt.

Bei oberflächlichen Infektionen, Hauterkrankungen aber auch bei Verbrennungen ist Teebaumöl in Form von Umschlägen, Kompressen oder Aufgüssen ebenfalls ein unentbehrlicher Helfer.

Obwohl Teebaumöl bestens zur Selbstmedikation geeignet ist, sollte bei komplexen Krankheitsbildern selbstverständlich immer der Arzt zurate gezogen werden.

Nur naturreines, hochwertiges Teebaumöl kaufen!

Bei Problemen mit den Atemwegen ist auch eine Inhalation sehr Erfolg versprechend. Es sind noch nicht alle Bestandteile und Inhaltsstoffe des Teebaumöls restlos entschlüsselt, bisher konnten bereits über einhundert verschiedene Einzelwirkstoffe nachgewiesen werden.

Die Zusammensetzung ist nicht immer einheitlich und hängt unter anderem vom Boden, der Jahreszeit und der geografischen Lage ab. Bei hochwertigem Teebaumöl sollte der sogenannte Cineolgehalt fünf Prozent am Gesamtprodukt nicht überschreiten.

Auch bei der Behandlung von Fußpilz oder anderen Pilzerkrankungen wird das wertvolle Öl mit Erfolg eingesetzt.

Teebaumöl Empfehlung

Artikel bewerten:

8 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: